Winterruhe am Bienenstand

von Bettina Mallin (Kommentare: 0)

Warten auf die Kälte

Hier kommt keine Maus hinein

Trotz des langen, goldenen Herbstes haben wir natürlich nicht vergessen, die Mäusegitter vor den Fluglöchern der Bienenkästen zu befestigen. Denn sind die Nächte kalt, suchen sich die Mäuse warme Übernachtungsplätze. 

Auch über den Winter haben wir die Stockwaage in Betrieb. Sie sendet uns Infos über die Aktivitäten und damit auch den Futterverbrauch des Bienenvolkes. Funktioniert natürlich nur, wenn auch die Batterien im Sendeteil genug Power haben.

Jetzt muss es nur noch kalt werden. Nicht nur, weil dann der Glühwein oder Met auf den Weihnachtsmärkten besser schmeckt, sondern weil die Winterbehandlung gegen die Varroamilbe durchgeführt werden muss.

Wenn es für uns praktisch quasi nichts mehr zu tun gibt, dann gibt es doch Einiges zu erzählen über

Bienen und ihre Bedeutung für die Umwelt

Zurück

Einen Kommentar schreiben