Völkerdurchsicht

von Bettina Mallin (Kommentare: 0)

Wir prüfen die Schwarmlust

Weiselzellen?

Die Bienenkästen werden immer voller, denn die Bienenkönigin legt die meisten Eier im April und Mai. Ein voller Bienenkasten bedeutet, das Volk will sich teilen und ein Bienenschwarm könnte davon fliegen. Da wir das nicht wollen, heißt es, die Völker auf ihre Schwarmlust zu prüfen und gegebenenfalls Gegenmaßnahmen ergreifen.

Honigmagazin runter und mit der Kippkontrolle nach Weiselnäpfchen suchen. Dieses Jahr sind unsere Völker nicht so schwarmlustig. Wir finden nur einmal eine Schwarmzelle mit einem Ei. Das Setzen der Drohnenrahmen und das Hochhängen von Brutwaben in das Honigmagazin sind Maßnahmen, die wir ergreifen. Zudem sind die Brutwaben schon für die Ableger bestimmt.

Typisch Königin. Sitzt auf dem frischen Wachs auf dem Drohnenrahmen. Aber sehr scheu. Fotografieren wollte sie sich nicht lassen. Immer wieder ist sie von der einen Seite auf die andere gewechselt.

Mal Sonne, mal Regen...

Zurück

Einen Kommentar schreiben