Jetzt geht's los

von Bettina Mallin (Kommentare: 0)

Die Imkersaison hat begonnen.

Alle verkauften Bienenvölker wurden abgeholt.

Heute haben wir das erste Mal in diesem Jahr die Wirtschaftsvölker durchgeschaut. Jetzt ist Zeit

  • überzählige Futterwaben herauszunehmen, schließlich soll kein Winterfutter später ins Honigmagazin umgetragen werden
  • nochmal genau zu schauen, ob die Königin legt, die Brutwaben iO sind
  • Spielnäpfchen oder Weiselzellen zu suchen und zu brechen: Schwarmverhinderung
  • den Drohnenrahmen zu stecken (Varroabekämpfung)
  • das zweite Magazin aufzusetzen (Erweitern für Brut)
  • das dritte Magazin, das Honigmagazin, aufzusetzen. Das Absperrgitter nicht vergessen, sonst legt die Königin auch im M3 Eier in die Zellen, die nur für Honig sind.

Zudem hieß es heute noch Aufräumen, nach dem Verkauf der letzten Jungvölker, Flugbretter weiter streichen und einem Jungimker wurde auch noch bei seiner ersten Durchsicht beigestanden.

 

Der Drohnenrahmen kommt an den Rand des Brutnestes.
Unser eingefangener Schwarm gehört zu den stärksten Völkern.
Schieber reinigen und wieder rein. Die Bienen brauchen es noch warm.

Zurück

Einen Kommentar schreiben