Es kehrt Ruhe ein

von Wolfgang Mallin (Kommentare: 0)

Die letzten Arbeiten am Bienenstand

Fütterung beendet und Mäusegitter dran
Ein Feuerwerk der Farben

Die (wirklich allerletzte) Fütterung ist abgeschlossen, da werden die Futtermagazine abgenommen und Mäusegitter vor den Fluglöchern befestigt. Das macht man bei vollem Flugbetrieb, damit man sicher sein kann, dass keine Maus im Bienenkasten eingesperrt wird. Nicht selten ist das die letzte Aktivität im Jahr, bei der man nochmal einen "Abschiedsgruß" von seinen Bienen bekommt :-)

Nun kehrt Ruhe ein am Bienenstand und das ist auch für die Bienen wichtig. Kalt soll es jetzt werden, damit die Bienen aus der Brut gehen und damit Kraft und Futter sparen.

Jetzt hat auch der Imker mal Zeit für andere Dinge. Es ist jedes Jahr auf's Neue faszinierend zu beobachten, wie sich der Sommer mit einem Feuerwerk an Farben verabschiedet, bevor am Ende des Jahres die graue und kalte Zeit beginnt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben