Die Honigräume werden gefüllt

von Bettina Mallin (Kommentare: 0)

Fleißiger Smoker und fleißige Bienen

Bestimmt schon 50 Jahre alt.

Die Durchsicht fing mit der Erkenntnis an, das der Smoker daheim steht. Und nun... zurückfahren, ohne Rauch arbeiten oder.... Glück gehabt. Ein "Vulkan" steht noch im Bienenhaus. "Vulkan" war der erste selbsttätige Rauch-Apparat, wie es zu Beginn des 20. Jahrhunderts in einem Buch heißt. Ein schlauer Imker und Fabrikant aus Gaggenau hat ihn erfunden.

Also, Lavendel hinein, anbrennen und aufziehen und der "Vulkan" raucht und raucht und raucht. Ein bisschen eingerostet ist er. Deshalb nehmen wir ihn mit, um ihn daheim wieder zu ölen, damit er weitere 50 Jahre durchhält. Und so ist auch der frühere Besitzer des "Vulkans" in unseren Köpfen wieder präsent, der ihn so pfleglich behandelt hat.

Da lacht der Imker

Zufrieden sind wir nicht nur mit dem rauchenden "Vulkan" sondern auch mit unseren fleißigen Mädels. Da kann die Honigernte bald beginnen. Wir sind auch froh, dass wir dieses Jahr wieder Bietigheimer Honig ernten können und keine langen Anfahrten zum Bienenstandplatz haben.

Grüne Zauneidechse am Bienenstand

Zurück

Einen Kommentar schreiben