Bewohner unter den Bienenkästen

von Bettina Mallin (Kommentare: 0)

Bei der Wintereinfütterung

Henry unsere Eidechse

Sie sieht aus wie ein kleines Krokodil und sie hat mächtig lange Nägel. Aber einen freundlichen Blick. Es müsste eine Zauneidechse sein, wenn ich richtig nachgelesen habe. War sie die ersten Male doch recht scheu und ich musste mich die meiste Zeit mit dem Warten auf das perfekte Foto beschäftigen, blieb sie das letzte Mal sogar auf der Palette sitzen, als wir das Volk gefüttert haben. Seitdem heißt sie "Henry".

Der Platz wird langsam knapp auf der linken Seite

Sirup ist da

Zurück

Einen Kommentar schreiben